Impressum / Datenschutz

Freundeskreis John Heartfield-Waldsieversdorf e. V.
c/o Astrid Landsmann, Kindermannstr. 30, 15377 Waldsieversdorf

Eingetragen ins Vereinsregister beim Amtsgericht Strausberg am 7. Oktober 2003 unter VR 725

Telefon:  +49 33433 771

Mail:     freundeskreis@heartfield.de
Webmaster:     Astrid Landsmann

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung
Der Freundeskreis John Heartfield übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der dort veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen. Gleiches (sowohl in Hinsicht auf die Angaben als auch auf die Haftung) gilt für die mit www.heartfield.de verlinkten Seiten. Der Freundeskreis John Heartfield distanziert sich  hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheberrecht

Der Freundeskreis John Heartfield – Waldsieversdorf e. V.  ist alleiniger Inhaber des Domainnamen www.heartfield.de. Layout und Gestaltung der Websites sind urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt für die redaktionellen Beiträge im Einzelnen sowie ihre Auswahl und Zusammenstellung.
Inhaber des Urheberrechts an den Seiten ist der Freundeskreis John Heartfield – Waldsieversdorf e. V.. Weiterverwendung und Vervielfältigung dieser Seiten sind nur zu privaten Zwecken gestattet. Veränderungen daran dürfen nicht vorgenommen werden. Ihre vollständige oder teilweise öffentliche Verwendung darf nur mit schriftlicher Genehmigung des Freundeskreis John Heartfield – Waldsieversdorf e. V.  erfolgen.
Ausgenommen hiervon sind amtliche Werke im Sinne des § 5 Urheberrechtsgesetz, insbesondere Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen, Entscheidungen sowie sonstige amtlichen Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind. Sie sind dem Inhalte nach von jedermann frei und ohne besondere Genehmigung verwendbar.

 

Datenschutz

Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.
Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:
•    Datum/Uhrzeit
•    besuchte Seite
•    Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
•    verwendetes Betriebssystem
•    IP-Adresse
•    Suchbegriffe
Die Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verarbeitet und ausgewertet. Die geführte Zugriffsstatistik lässt keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zu.
Wenn Sie uns über das Kontaktformular erreichen, werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. Ihres Antrages verwendet. Die persönlichen Daten werden nicht in unseren elektronischen Datenbestand aufgenommen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Beim Aufruf einzelner Seiten werden sog. temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session-Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Java-Applets und Active-X-Controls werden nicht eingesetzt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail oder Nutzung unseres Kontaktformulars) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu:
Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:
Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO zudem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
Dagmar Hartke
Stahnsdorfer Damm 77
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033203- 356 – 0
Fax: 033203 – 356 – 49
E-Mail: poststelle@LDA.brandenburg.de

Hinweis zum elektronischen Rechtsverkehr

Aus technischen und organisatorischen Gründen kann der Freundeskreis John Heartfield zurzeit keine verschlüsselten und/oder signierte E-Mails entschlüsseln und auf Echtheit und Unverfälschtheit prüfen. Wir werden an dieser Stelle darüber informieren, sobald verschlüsselte und/oder signierte E-Mails bearbeitet werden können.

In der Konsequenz gelten folgende Regelungen:

Senden Sie uns eine verschlüsselte E-Mail, werden sie – sofern der Absender erkennbar – darüber informiert, dass Ihre E-Mail nicht bearbeitet wird. In jedem Fall gilt, dass Sie auf diesem Weg nicht mit dem Freundeskreis John Heartfield kommunizieren können.
Senden Sie eine signierte Nachricht oder ein signiertes Dokument, die nicht verschlüsselt sind, an uns, werden diese wie eine nicht signierte Nachricht bzw. ein nicht signiertes Dokument behandelt. Sie werden von uns über die damit verbundenen Konsequenzen informiert.
Bei der Abgabe rechtsverbindlicher Willenserklärungen, die nach geltendem Recht der Schriftform bedürfen, verwenden Sie bitte bis auf weiteres keine elektronischen Übertragungsformen.
Sind eine Nachricht oder ein Dokument nicht verarbeitbar, z. B. wegen technischer Probleme oder bei Befall mit Computerviren, so gelten sie als nicht lesbar. Soweit möglich, werden Sie von dem Freundeskreis John Heartfield über die damit verbundenen Konsequenzen informiert.
Möchten Sie Nachrichten mit Dateianhängen an den Freundeskreis John Heartfield versenden, so beachten Sie bitte, dass nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen werden können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.